Manuel „Der Keiler“ Braun

Im Januar 2015 stieß er aus den Tiefen des Pfälzer Waldes zu Fisherman‘s Friends und bereichert seither die Front. Sowohl gesanglich, als auch durch so manch netten Spruch bringt er frischen Wind in die Band und fügt sich menschlich wie musikalisch perfekt in die Band ein. Auch beim Publikum war schnell der Funke übergesprungen und so ist Manuel heute nicht mehr wegzudenken.

Seine musikalische „Karriere“ begann bereits in der Kindheit. Im Alter von 8 Jahren versuchte er sich am Akkordeon und blieb diesem Instrument die nächsten 8 Jahre treu. Beim Mitgröhlen eines Konzertes wurde er dann mit 18 Jahren von seinem Freund und Gitarristen Marco Traub entdeckt. Daraufhin startete er als Sänger und Frontmann sein erstes Bandprojekt „Jerk Off“, das bis heute Bestand hat. Weitere Bühnenerfahrung sammelte er mit den Bands Sofasyndrom, Dusted, More than Music und Patched up.

Seine gesanglichen Anfänge hatte Manuel im Hard Rock und Metalbereich, wo er sich auch heute noch zu Hause fühlt. Dennoch hat sich über die Jahre sein Spektrum erweitert und er ist auch Pop-Klassikern und gefühlvollen Balladen durchaus gewachsen. Musikalisch beeinflusst haben ihn Bands wie Helloween, Pain of Salvation, Creed, Dream Theater, Queensryche und Extreme.

Kontakt: manuel@fishermans-friends.de

Fisherman’s Friends - Lizz

www.inovent-entertainment.de

c/o Rudi Herzenstiel

Vordere Schöbstrasse 22
D-76857 Albersweiler

Tel: +49 (0)6345-93244
Fax: +49 (0)6345-93245
Mobil: +49 (0)171-6504615

Mail:
Web: www.inovent-entertainment.de

Newsletter Anmeldung